Neuverschuldung bei „über 80 Milliarden Euro“

8 05 2009

„Peer Steinbrück wird voraussichtlich als der Bundesfinanzminister in die Geschichte eingehen, der die höchste Neuverschuldung verantworten muss. Der SPD-Politiker geht in diesem Jahr von einer Nettokreditaufnahme von mindestens 80 Milliarden Euro aus. Damit würde Steinbrück den bisherigen Schuldenrekord von Vor-Vorgänger Theo Waigel (CSU) von umgerechnet gut 40 Milliarden Euro aus dem Jahr 1996 weit übertreffen. (…) Der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Steffen Kampeter, begrüßte, dass Steinbrück zur Haushaltsentwicklung nun zu ähnlichen Zahlen komme wie die CDU/CSU-Experten. Für den nächsten Nachtragsetat erwartet die Unionsfraktion einschließlich des Investitions- und Tilgungsfonds des Konjunkturpakets eine Neuverschuldung von etwa 80 Milliarden Euro. Nach diesen Berechnungen wird der Bund zwischen 2009 und 2013 einschließlich der Konjunktur- und Bankenrettungspakete mindestens etwa 400 Milliarden Euro neue Kredite aufnehmen müssen.“

http://www.tagesschau.de/inland/neuverschuldung114.html

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: