Studie: Exxon Mobil, Klimawandel und Desinformation

22 06 2009

Eine Studie der Union of Concerned Scientists enthüllt, dass Exxon Mobil zwischen 1998 und 2005 insgesamt 16 Millionen US-Dollar für eine Desinformationskampagne über die Folgen des  Klimawandels ausgab. Die Studie kann hier heruntergeladen werden.

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: